A- | A | A+
JOSEF WINKLER, MdB

Panorama 2003

 

 

13. Dezember 2003:

Freude beim wiedergewählten Landesvorstand der Grünen Rheinland-Pfalz. Josef Winkler gratuliert Tabea Roessner, Manfred Seibel und Britta Steck.

 

 

 

 

 

 

 

September 2003:

Bunt geht es zu bei der Sitzung des Landesvorstands von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Rheinland-Pfalz.

 

 

 

 

 

 

 

 

Sommer 2003:

Josef Winkler im Mittelpunkt des Geschehens im Deutschen Bundestag. Als Schriftführer hat er die Aufsicht über die ordnungsgemäße Stimmabgabe der Abgeordneten.

 

 

 

 

 

 

 

Juli 2003:

 Rheinland-Pfälzer Abgeordnete gründen den "Untersuchungsausschuss Wein".

 

 

 

 

 

 

 

 

Sommer 2003:

Der indische Ministerpräsident Vajpayee zu Besuch im Deutschen Bundestag.

 

 

 

 

 

 

 

 

Mai 2003:

Josef Winkler, Nils Wiechmann (MdL) und der Kreisverband der Koblenzer Grünen (Martina Schulz und Andrea Mehlbreuer) eröffnen zusammen das Wahlkreisbüro.

 

 

 

 

 

 

 

Mai 2003:

Manchmal wird man als MdB auch zu tollen Veranstaltungen eingeladen. Dieser Schnappschuss entstand nach einem Konzert von Chris De Burgh auf Schloss Stetten bei Frhr. v. Stetten, MdB.

 

 

 

 

 

 

 

Februar 2003:

Kulturstaatsministerin Dr. Christina Weiß macht Geld für die Marksburg locker.

Josef Winkler im Panorama

Unter dem Motto "Mehr Farbe in die Politik!" führte Josef Winkler 2002 den Wahlkampf um den Einzug in den Deutschen Bundestag. Mehr Farbe bietet Ihnen auch diese kleine Schnappschusssammlung …