A- | A | A+
JOSEF WINKLER, MdB
13.09.2006: 

Glückwünsche an die ersten Absolventen des Abraham Geiger Kollegs

Pressemitteilung

Zur ersten Rabbiner-Ordination in Deutschland seit 1942, erklärt Josef Winkler, Sprecher für Kirchenpolitik und interreligiösen Dialog:

Wir gratulieren den ersten Absolventen des Abraham Geiger Kollegs, die heute in Dresden ordiniert werden, herzlich.

Mit der Rabbinerordination am heutigen Tage wird die Zäsur, die durch die Schließung der Hochschule für die Wissenschaft des Judentums im Jahre 1942 entstand, nun beendet. Vor 64 Jahren wurde der letzte Rabbiner in Deutschland ordiniert.

Wir freuen uns sehr, dass wieder jüdische Geistliche in Deutschland ausgebildet werden und die jüdische Lehre nun auch wieder von Deutschland aus in die ganze Welt verbreitet und lebendig gehalten wird.

Es bleibt zu wünschen, dass dieses Ereignis, das als historisch bezeichnet werden kann, ein weiterer Schritt hin zu einer Normalität ist, die wir in Deutschland lange vermisst haben.

« zurück