A- | A | A+
JOSEF WINKLER, MdB
16.01.2006: 

Bundestagsfraktion gründet Arbeitsgruppe Kirchenpolitik

In der neuen Arbeitsgruppe „Kirchenpolitik“ diskutieren bis zu 20 Abgeordnete aus den unterschiedlichen Bereichen der Fraktion über kirchenpolitische Themen. Schwerpunkt der Arbeit wird die Fortführung des interreligiösen Dialogs sein.

 

Aber auch viele andere Themen mit potenziell gemeinsamen Interessen wurden identifiziert. Ökologie und nachhaltige Entwicklung, Entwicklungszusammenarbeit, Wirtschaftsethik, soziale Frage, Bioethik, Anfang und Ende des Lebens, Demografie und Altern in der Gesellschaft.

 

Mit dem Wiedererstarken des Religiösen weltweit spielen Religion und Wertefragen auch bei uns eine zunehmend beachtete Rolle im gesellschaftlichen und politischen Diskurs. Für die Fraktion stellt sich die Aufgabe, den Dialog mit den Kirchen und mit dem Islam so zu organisieren, dass wir als relevanter Gesprächspartner wahrgenommen werden. Insbesondere wollen wir uns in die Debatten um Multikulturalismus und um die Bestimmung von Toleranz und Identität als werteorientierte Partei einbringen.

« zurück

Bei Papst Benedikt XVI in Rom

 

Dalai Lama im Bundestag

 

Audienz bei Papst Johannes Paul II

 

Mit Bischof Huber beim Kirchentag

 

Swami Agnivesh, Alternativer Nobelpreisträger