A- | A | A+
JOSEF WINKLER, MdB

Deutsche Stiftung Weltbevölkerung

Die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung (DSW) ist eine international tätige Entwicklungsorganisation, die 1991 als private gemeinnützige Stiftung von dem Hannoveraner Unternehmer Erhard Schreiber gegründet wurde. Neben der Zentrale in Hannover unterhält die DSW vier Länderbüros in Äthiopien, Kenia, Tansania und Uganda und jeweils ein Büro in Brüssel und Berlin. Die DSW ist eine parteipolitisch unabhängige und konfessionell nicht gebundene Stiftung. Für die Durchführung ihrer Projekte ist sie auf Spenden und die finanzielle Unterstützung durch andere Organisationen angewiesen.

Die DSW will Menschen helfen, sich selbst aus der Armut zu befreien. Deshalb unterstützt sie Familienplanungs- und Aufklärungsprojekte sowie Gesundheitsinitiativen in Afrika und Asien. Die DSW arbeitet ausschließlich operativ und nicht fördernd.


Josef Winkler ist Mitglied im Parlamentarischen Beirat der Deutsche Stiftung Weltbevölkerung.

« zurück