A- | A | A+
JOSEF WINKLER, MdB
29.07.2013: 

„Sommerschwüle“ in Mainz

Les-bi-schwules Sommerfest im Kulturzentrum

Bei drückend heißem Sommerwetter besuchte Josef Winkler am vergangenen Wochenende die „Sommerschwüle“, das jährliche Les-bi-schwule Sommerfest im Kulturzentrum Mainz, das nun bereits zum zwanzigsten Mal stattfand.

Dort informierte Josef Winkler die Festivalbesucher gemeinsam mit dem Kreisverband Mainz über den Einsatz von Bündnis90/Die Grünen und der grünen Bundestagsfraktion gegen die Diskriminierung von Menschen aufgrund ihrer sexuellen Identität. Wir wollen unter anderem diese Form der Diskriminierung durch eine Erweiterung von Artikel 3 des Grundgesetzes unterbinden, die Ehe für gleichgeschlechtliche Paare öffnen und gleichgeschlechtlichen Paaren das gemeinschaftliche Adoptionsrecht ermöglichen.


Eine Abfrage der Positionen der Parteien zur Bundestagswahl durch den Lesben- und Schwulenverband in Deutschland hat übrigens ergeben, dass die Grünen als einzige Partei alle Forderungen des Verbands erfüllen. Zu den Wahlprüfsteinen des Lesben- und Schwulenverbands: » http://www.lsvd.de/politik/wahlpruefsteine/bundestagswahl-2013.html

« zurück

Gegendemo zum Neonaziaufmarsch 2012